Dank an THW-Präsident für Hochwassereinsatz

Dr. Lamers mit THW-Präsident Albrecht Brömme (li.) und THW-Geschäftsführer in Mannheim Markus Jaugitz (2.v.l.)

In der Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Berlin dankte der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg / Weinheim, Dr. Karl A. Lamers, dem Präsidenten des THW Albrecht Brömme und THW-Geschäftsführer in Mannheim Markus Jaugitz für den großartigen Einsatz des THW in den Hochwassergebieten.

Lamers würdigte gemeinsam mit dem Vorsitzenden der CDU Baden-Württemberg Thomas Strobel (im Bild rechts) den unermüdlichen Einsatz und die große Solidarität in den betroffenen Gebieten. Insgesamt unterstützen derzeit rund 7.000 THW-Kräfte die Menschen in den Hochwasserregionen.