Dr. Karl A. Lamers MdB und Jens Spahn MdB zu Gast im Universitätsklinikum Heidelberg

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim, Dr. Karl A. Lamers MdB, besuchte am 28. April der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, MdB, den Wahlkreis. Bei einem Termin in der Chirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Heidelberg diskutierten die beiden Bundestagsabgeordneten gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden des Universitätsklinikums, Prof. Dr. Guido Adler, der Kaufmännischen Direktorin Irmtraut Gürkan, dem Ärztlichen Direktor der Chirurgie, Prof. Markus Büchler, sowie dem Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Wolfgang Herzog, und anderen herausragenden Persönlichkeiten aus der Ärzteschaft und der Pflege des Universitätsklinikums über aktuelle Fragen der Gesundheitspolitik und besichtigten den beeindruckenden Neubau der Chirurgischen Klinik.

Begleitet wurde Dr. Lamers bei dem Termin durch die Landtagskandidatin der CDU Heidelberg für die Wahl im kommenden Jahr, Frau Stadträtin Prof. Dr. Nicole Marmé, den Kreisvorsitzenden der CDU Heidelberg, Herrn Stadtrat Alexander Föhr, den langjährigen Landtagsabgeordneten und Stadtrat Werner Pfisterer sowie Monika Becker.