Dr. Karl A. Lamers MdB wieder auf Sommertour im Wahlkreis unterwegs

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Karl A. Lamers MdB nutzt auch in diesem Jahr die sitzungsfreien Parlamentswochen, um alle Städte und Gemeinden seines Wahlkreises zu besuchen. „Als Vertreter meines Wahlkreises ist es mir sehr wichtig, mir auch in diesem Jahr – trotz des harten Wahlkampfes – mehrere Wochen Zeit zu nehmen, um mich vor Ort im persönlichen Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern auszutauschen. Ich freue mich auf die diesjährige Sommertour,“ so Lamers.
„Denn der enge Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Bürgermeistern, den Stadt- und Gemeinderäten in den Städten und Gemeinden ist und bleibt die Basis meiner Politik“. Wie immer wird der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Karl A. Lamers zusammen mit Vertretern seiner Partei und Fraktion zahlreiche mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe, Geschäfte, aber auch öffentliche Einrichtungen des Gemeinwesens besuchen.
„Durch die Sommertour erfahre ich sehr direkt, was die Menschen in unserem Land vor der Bundestagswahl bewegt und bedrückt. Ich möchte Meinungen und Stimmungen vor Ort aufnehmen, um sie nach Berlin zu tragen, in Politik umzusetzen und auch nachhaltig in meine Arbeit einfließen zu lassen. Sprechen Sie mich gerne jederzeit an“, ermuntert Dr. Lamers zum Gespräch.