Fahrdienst der CDU zur Bundestagswahl

Auch in diesem Jahr stellt die CDU im Wahlkreis Heidelberg/Weinheim am Tag der Bundestagswahl einen Fahrservice zur Verfügung. Wählerinnen und Wähler, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und in ihr Wahllokal gefahren werden möchten, werden zu Hause abgeholt und im Anschluss an die Stimmabgabe wieder zurückgefahren.

„Es ist wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, ihr Wahlrecht auszuüben. Ich freue mich daher, dass die CDU mit ihrem Fahrdienst einen Beitrag dazu leistet, dass alle ohne Probleme an der Wahl teilnehmen können“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers.

Um den kostenlosen Service in Anspruch zu nehmen, melden sich interessierte Bürgerinnen und Bürger bitte direkt beim Kreisvorsitzenden der CDU Heidelberg, Herrn Stadtrat Alexander Föhr, unter der Telefonnummer: 0173 3052397.