Lamers gratuliert Staatspräsident Macron

Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/ Weinheim, Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers, hat am Morgen nach der zweiten Runde der Parlamentswahl in Frankreich Staatspräsident Emmanuel Macron zu seinem überwältigenden Wahlsieg gratuliert. Er wünschte ihm viel Erfolg für seinen politischen Reformkurs. Am Sonntag war Lamers nach dem Besuch mehrerer Veranstaltungen zum „Tag der offenen Tür“ der Freiwilligen Feuerwehren sowie des Aktionstags „Lebendiger Neckar“ im Wahlkreis nach Paris geflogen, wo er den Ausgang der Parlamentswahl vor Ort mitverfolgte.
„Staatspräsident Macron ist eine beeindruckende Persönlichkeit. Seine Wahl hat zu einer Aufbruchsstimmung vor allem bei der jungen Generation geführt. Ich bin fest davon überzeugt, dass eine weitere Vertiefung der deutsch-französischen Zusammenarbeit zum Ausgangspunkt und Motor einer noch stärkeren europäischen Integration wird“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Prof. h. c. Dr. Lamers.