Reise nach Vilnius

Auf Einladung der Mykolas Romeris Universität in Vilnius hat Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers MdB in der vergangenen Woche einen Impulsvortrag über die NATO vor dem Gipfel in Brüssel am 11./12. Juli gehalten. Anschließend folgte eine lebhafte Diskussion: Auf dem Podium saßen die frühere Verteidigungsministerin und derzeitige Leiterin der litauischen Delegation im NATO-Parlament, Rasa Juknevičienė, der Europaabgeordnete Petras Auštrevičius, Robertas Sapronas, Direktor im litauischen Verteidigungsministerium und Marius Laurinavicius, Chefanalyst des Policy Analysis Instituts in Vilnius. Sehr gefreut habe ich mich auch, dass der Rektor der Universität Prof. Dr. Algirdas Monkevičius und die Vize-Rektorin Prof. Inga Žalėnienė an der Veranstaltung teilnahmen. Besonders bedanken möchte sich Prof. h. c. Dr. Lamers bei Prof. Virgis Valentinavičius für die Moderation und die Organisation der Veranstaltung. Zurück aus Vilnius ging es direkt zum Jubiläumskonzert der Stadtkapelle Ladenburg in die Lobdengauhalle.