Verteidigungsausschuss besucht Bundespräsident Joachim Gauck im Schloss Bellevue

Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim, Dr. Karl A. Lamers, stellvertretender Vorsitzender des Verteidigungsausschusses, hat gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen aus dem Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages heute Bundespräsident Joachim Gauck in dessen Amtssitz Schloss Bellevue besucht. Bei dem gemeinsamen Gespräch wurde über die aktuellen sicherheitspolitischen Herausforderungen sowie die Situation bei der Bundeswehr diskutiert. Dr. Lamers zeigte sich im Anschluss an den Termin beeindruckt vom Staatsoberhaupt: „Es war ein hochinteressantes Gespräch über gegenwärtige Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik. Sein ausgeprägtes Interesse für die Arbeit unseres Ausschusses zeigt, wie wichtig ihm dieses Themenfeld aufgrund der andauernden Konflikte ist. Bundespräsident Gauck hat mich beeindruckt mit seinen klaren Worten zu vielen Facetten der Außen- und Sicherheitspolitik – er ist wahrlich eine herausragende Persönlichkeit!”