Bruni

Politische Gespräche in Litauen und Auszeichnung der Preisträger meiner Friedensstiftung

In diesen Tagen erfuhr ich große Wertschätzung, als mich die Regierungschefin der Republik Litauen, Ingrida Šimonytė, zu einem Gedankenaustausch in ihrem Amtssitz in Vilnius empfing. Dass sie sich bei ihrem vollen Terminkalender eine ganze Stunde Zeit nahm, ist schon außergewöhnlich, gab uns zugleich aber auch die Möglichkeit, alle aktuellen Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik in der Region und weltweit zu besprechen. Ich bin beeindruckt von ihrer entscheidungsfreudigen Politik und der Klarheit ihrer Konzepte. Litauen unterstützt – gemeinsam mit Estland und Lettland – seit Beginn massiv die Ukraine in ihrem Abwehrkampf gegen den brutalen Angriffskrieg Putins.Was sie haben, schicken sie ihnen, was sie können, machen sie und zwar immer sehr schnell. Premierministerin Šimonytė und ich würdigten die Entscheidung des Verteidigungsministers Boris Pistorius, sobald als möglich eine Brigade deutscher Soldaten permanent in Litauen zu stationieren. Mit der Entsendung von 4000 Soldatinnen und Soldaten und deren Familien sieht Putin, dass Deutschland und die NATO es ernst meinen. Das Signal ist klar, dass im Falle eines Angriffs Russlands gegen einen NATO-Staat dies den Bündnisfall für alle auslöst. Ich selbst zähle zu denjenigen, die eine rasche Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern fordern, um die Ukraine in …

Politische Gespräche in Litauen und Auszeichnung der Preisträger meiner Friedensstiftung Weiterlesen »

Treffen mit dem Außenminister der Republik Estland in Berlin

Im Rahmen seines ersten Deutschlandbesuchs als Außenminister der Republik Estland hatte ich Gelegenheit zu einem umfassenden Gedankenaustausch mit Minister Margus Tsahkna in Berlin. Das war eine gute Gelegenheit, der Regierung Estlands für die nachhaltige Unterstützung der Ukraine im Kampf gegen die anhaltende Aggression der Russischen Föderation meinen Respekt zu bekunden. In einer Gemeinsamen Erklärung vom …

Treffen mit dem Außenminister der Republik Estland in Berlin Weiterlesen »

Gespräch mit dem Präsidenten des Verfassungsgerichts von Georgien

Zu einem ausführlichen Gedankenaustausch bin ich in Heidelberg mit dem Präsidenten des Verfassungsgerichts von Georgien, Prof. Dr. Merab Turava, zusammengetroffen. Gemeinsam mit Prof. Dr. Ekkehart Reimer, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Europäisches und Internationales Steuerrecht an der Universität Heidelberg, haben wir über die Chancen Georgiens, stärker in die euroatlantischen Strukturen integriert zu werden, gesprochen. …

Gespräch mit dem Präsidenten des Verfassungsgerichts von Georgien Weiterlesen »

Christian Specht ist zum Oberbürgermeister der Stadt Mannheim gewählt worden

Herzlichen Glückwunsch, lieber Christian. Du bist ein Glücksfall für Mannheim, menschlich, nie ausgrenzend, fähig und bereit, Menschen zuzuhören und zusammenzuführen.Du wirst Mannheim weiter nach vorn bringen und die Bürgerinnen und Bürger Mannheims auf diesem Weg mitnehmen. Ich bin sehr stolz auf Dich und glücklich, dass Du es geschafft hast. Du hast es verdient! Ich wiederhole: …

Christian Specht ist zum Oberbürgermeister der Stadt Mannheim gewählt worden Weiterlesen »

Herzlichen Glückwunsch Henry Kissinger zum 100. Geburtstag!

Anlässlich seines 100. Geburtstags kam Henry Kissinger in seine Geburtsstadt Fürth, an der sein Herz hängt. Gemeinsam mit und auf Vorschlag des Präsidenten der Deutsche Atlantische Gesellschaft, Christian Schmidt, waren auch General a. D. Klaus Naumann und ich als Ehrenmitglieder der Deutsche Atlantische Gesellschaft zum Festakt im Stadttheater Fürth eingeladen. Ein besonderes Fest für eine …

Herzlichen Glückwunsch Henry Kissinger zum 100. Geburtstag! Weiterlesen »

BASF Vorstandsvorsitzender Dr. Brudermüller sprach bei Lions

Gemeinsam mit dem Lions Club Heidelberg Mittlere Bergstraße trafen sich die Mitglieder des Lions Clubs Heidelberg-Palatina in der Molkenkur zu einem Vortrag von Dr. Martin Brudermüller, CEO der BASF. Thema: Transformation der BASF. Als Vorstandsvorsitzender der BASF seit 2018 trägt Brudermüller Verantwortung für den mit mehr als 110.000 Mitarbeitern größten Chemiekonzern weltweit. In beeindruckender Weise …

BASF Vorstandsvorsitzender Dr. Brudermüller sprach bei Lions Weiterlesen »

Blaulichttag auf der Bundesgartenschau in Mannheim

Respekt und Hochachtung für das Polizeipräsidium Mannheim und seinen Präsidenten Siegfried Kollmar für die fantastische Organisation des „Blaulichttages“ auf der BUGA in Mannheim. 17.000 Besucher erlebten die Präsentationen der 650 Mitarbeitenden von 10 Sicherheitsbehörden. Besser geht es nicht, die herausragende Arbeit unserer Polizei und der Rettungsdienste ins Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu bringen. Anlässlich …

Blaulichttag auf der Bundesgartenschau in Mannheim Weiterlesen »

Professor Leoluca Orlando aus Palermo beim Salon Diplomatique

Gastredner beim Empfang aus Anlass des italienischen Nationalfeiertages war in diesem Jahr Professor Leoluca Orlando. Eingeladen hatte der Salon Diplomatique gemeinsam mit dem Honorarkonsul der Republik Italien, Dr. Jürgen Kütemeyer, nach Mannheim ins Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen. Nach der Begrüßung durch den stv. Vorsitzenden des Salon Diplomatique, Claudius Kranz, und Grußworten des Ersten Bürgermeisters der …

Professor Leoluca Orlando aus Palermo beim Salon Diplomatique Weiterlesen »

Friedrich Merz MdB im OB-Wahlkampf in Mannheim

Zum Weißwurstfrühstück mit Friedrich Merz hatte OB–Kandidat Christian Specht geladen – und viele, viele kamen, volles Haus im Kath. Gemeinde- und DJK Sportzentrum St. Laurentius in Mannheim und: Beste Stimmung! Christian Specht demonstrierte in einer mit starkem Beifall bedachten Rede wieder einmal, dass er der richtige Mann für das Amt des Oberbürgermeisters in Mannheim ist …

Friedrich Merz MdB im OB-Wahlkampf in Mannheim Weiterlesen »

Königin Silvia in Heidelberg

Herzlichen Glückwunsch an Ihre Majestät Königin Silvia von Schweden zur Ernennung zur Ehrenbürgerin der Stadt Heidelberg. In bewegenden Worten schilderte der Heidelberger Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ihre großen Verdienste. Eine große Ehre – auch für unsere Stadt Heidelberg. Ich selber sehe in Königin Silvia ein Juwel in der royalen europäischen Familie. Großartig, wie sich …

Königin Silvia in Heidelberg Weiterlesen »